Das Katathyme Bilderleben in Psychotherapie und Coaching arbeitet mit inneren Bildern. Die effektive Behandlungsmethode lässt sich vielseitig einsetzen.

Katathymes Bilderleben
Manuela Andrä
Stadthagen

EMDR Intensivtherapie in StadthagenEMDR Intensivtherapie in StadthagenEMDR Intensivtherapie in StadthagenEMDR Intensivtherapie in StadthagenEMDR Intensivtherapie in Stadthagen

Katathymes Bilderleben

= Katathyme Imaginationstherapie = Katathym-Imaginative Psychotherapie (KIP) = Symboldrama

Diese Therapieform hat mehrere Bezeichnungen und  beschreibt ein tiefenpsychologisch fundiertes Verfahren, welches 1954 von dem Arzt und Psychoanalytiker Dr. Hanscarl Leuner entwickelt wurde. Die Methode stützt sich auf das Fundament der Psychoanalyse. Das Katathyme Bilderleben verkörpert einen eigenständigen Charakter, weil der Arbeit mit Imaginationen in Form von Tagträumen, sowie symbolischen Prozessen besondere Aufmerksamkeit gewidmet wird.

Das Katathyme Bilderleben ist eine wissenschaftlich gesicherte Behandlungsmethode. Sie stützt sich darauf, dass Bilder und Vorstellungen, die während des Tages in unseren Gedanken ablaufen, unbewusste Konflikte widerspiegeln.

„Der Traum ist der königliche Weg unserer Seele.“

Sigmund Freud (1856-1936)

Der Bach
Der Wald
Das Haus

Katathymes Bilderleben erlaubt vielfältige Anwendungen bei

  • Ängsten, Phobien, Zwangshandlungen
  • Bearbeitung eines Traumas
  • Sexualstörungen
  • neurotischen Störungen
  • psychosomatischen Erkrankungen
  • Lebenskrisen
  • Beziehungsproblemen
  • Persönlichkeitsentwicklung
  • Anpassungs-und Verhaltensstörungen

Das Katathyme Bilderleben ist eine Arbeit mit inneren Bildern. Sie eignet sich für Erwachsene, Kinder und Jugendliche als Einzel-, Paar- oder Gruppentherapie.

„Ich schließe meine Augen, um zu sehen.“ Paul Gauguin

Die Entdeckungsreise in die Welt nach innen, das gefühlsmäßige Bilderleben, stellt neben Ihrer aktuellen Thematik u.a. auch ihre Wesenszüge, Verhaltensweisen, Ressourcen und unbewussten Beziehungskonflikte symbolisch dar. Das Katathyme Bilderleben hält schonende und effektive Behandlungsansätze bereit und hilft, verborgene Zusammenhänge zu verstehen und innere Potentiale zu erschließen.  Daraus erwachsen für Sie neue Möglichkeiten des Wahrnehmens, Fühlens und Handelns.

Die Anwendung ist ein wachsender schöpferischer Prozess. Sie selbst halten den Schlüssel zur Lösung Ihrer Probleme in der Hand. Ich begleite Sie, fördere das genauere Hinschauen, unterstütze Sie bei Schwierigkeiten und ermutige Sie, neue Bewältigungsstrategien zu erproben.

Durch Malen können Sie noch einmal das erlebte Bild vergegenwärtigen. Der angeregte Prozess, der durch das Katathyme Bilderleben entsteht, wird somit vertieft.